Gebrauchtwagenkauf Tipps, Ratgeber Gewährleistung, Gebrauchtwagen Check - wichtige Fragen

 

Gebrauchtwagen kaufen - was ist wichtig, was beachten beim Autokauf?

Tipps was Sie bei gebrauchten Autos beachten sollten!

 

Gebrauchtwagen kaufen - was ist wichtig, was beachten beim Autokauf, was prüfen beim Gebrauchtwagenkauf? Gebrauchtwagen-Check, Tipps was Sie bei gebrauchten Autos beachten sollten! Tachometercheck - passt der Kilometerstand mit dem Fahrzeug überein? Dokumente prüfen und vergleichen. Tacho manipuliert, Tachobetrug? Gebrauchtwagen prüfen mit Sachverstand - Gebrauchtwagen-Experte, Sachverständiger!

 

Gebrauchtwagenpreise in Deutschland

AutoScout24 Städteranking 2017

 

 

Wann ist die beste Jahreszeit zum Gebrauchtwagenkauf – aus preislicher Sicht?

 

Wann ist die beste Jahreszeit zum Gebrauchtwagenkauf – aus preislicher Sicht? Was beachten beim Autokauf? Gebrauchtwagenkauf Tipps, Ratgeber Gewährleistung, Sachmängelhaltung, Städteranking Autoscout24 Gebrauchtwagenpreise, Mai und Juni am besten, aus preislicher Sicht. Autokauf privat oder vom Händler, Gebrauchtwagen-Check, Gebrauchtwagen Garantie, gebrauchtes Auto kaufen, wichtige Fragen beim Autokauf, Gebrauchtwagen kaufen, was Sie beachten sollten. Kaufen mit Auto Sachverstand

 

Im Winter sind die Preise für gebrauchte Autos günstiger  -Winterpreis- ! Falsch, betrachtet man den monatlichen Gebrauchtwagen-Preis-Index von Autoscout24 (AGPI), dann sieht die Sache anders aus. Autoscout24 ermittelt regelmäßig, mit Hilfe der eigenen Datenbank, die Durchschnittspreise für alle Gebrauchtwagen-Segmente: Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, obere Mittelklasse, Oberklasse, Sportwagen, Vans und Geländewagen. Die Berechnung der monatlichen Preisentwicklungen, aus diesen Segmenten - Gebrauchtwagen mit einem Alter bis 15 Jahre - erfolgt auf Grundlage von ungefähr 1.000.000 Fahrzeug-Angeboten in Deutschland.

 

Vergleicht man die Gebrauchtwagen-Preisentwicklung, bezogen auf das Jahr 2016 und 2017, erkennt man ein ähnlichen Trend. Der Mai und Juni stellen sich in beiden Jahren als günstige Jahreszeit heraus.

AutoScout24-Gebrauchtwagenpreis-Index Dezember 2016

AutoScout24-Gebrauchtwagenpreis-Index Dezember 2017

 

Gebrauchtwagen kaufen - aber ohne Zeitdruck

 

Welcher ist mein Nächster Gebrauchtwagen? Was beachten beim Autokauf? Autokauf mit Sachverstand. Gebrauchtwagenkauf Tipps, Ratgeber Gewährleistung Sachmängel - KFZ Gebrauchtwagen Check , Fahrzeugbesichtigung, Gebrauchtwagen Check Bielefeld, Fahrzeugcheck durchführen, Mängel finden, Gebrauchtwagenberater, Gebrauchtwagen-Kaufbegleiter, Fahrzeugberater, Hilfe beim Gebrauchtwagen kaufen, Auto Sachverstand .

Für den Kauf eines Gebrauchtwagens, sollten Sie genug Zeit einplanen und lassen Sie sich beim Gebrauchtwagenkauf nicht unter Zeitdruck setzen. Wenn Sie schon genau wissen, welches Automodell für Sie das richtige ist, dann haben Sie die erste Hürde genommen. Dazu sollten Sie sich auch informieren, wie zufrieden Besitzer des Modells tatsächlich sind und ob es bekannte, Modell bedingte Schwachstellen gibt, Rückrufaktionen der Hersteller gab.

Dies erspart unangenehme Überraschungen nach dem Autokauf. Vergleichen Sie die Preise in verschiedenen Anzeigen und Online-Gebrauchtwagenbörsen. Passt Ihr Budget zu Ihrem Wunschauto?

 

Autokauf privat oder vom Händler?

 

Zudem sollte überlegt werden, ob das gebrauchte Auto privat oder vom Händler gekauft werden soll. Im Gegensatz zu Privatverkäufern müssen Händler/Gewerbetreibende, bei einem Gebrauchtwagen-Verkauf an Privatkäufer, ein Jahr für Sachmängel haften. Achten Sie bei Händlerangeboten auf - Im Kundenauftrag zu verkaufen - . Vertragspartner/Verkäufer wird dann in der Regel der private Vorbesitzer sein und das Auto wird unter Ausschluss der einjährigen Gebrauchtwagen Sachmängelhaftung / Gewährleistung verkauft.

 

Sachmängelhaftung / Gewährleistung

So besagt § 476 BGB, dass bei Schäden, die sich innerhalb von sechs Monaten nach Gefahrübergang an einer Sache zeigen, vermutet wird, dass die Sache bereits vor Gefahrübergang mangelhaft war. Dies bedeutet, dass bei einer Reklamation innerhalb von sechs Monaten, ab Kauf, der Händler beweisen muss, dass die Sache beim Kauf frei von Mängeln war. Jedoch besteht für den weiteren Verlauf  der Sachmängelhaftung die Beweislastumkehr, wo der Käufer beweisen muss, dass die Sache beim Kauf nicht frei von Mängeln war. Das lässt sich in der Praxis jedoch nur schwer beweisen.

 

Rechtliches - was beachten beim Autokauf?Gebrauchtwagenkauf Urteile, Gewährleistungspflicht, Sachmängel Haftung Gebrauchtwagen kaufen vom Händler. Urteil vom BGH zum Thema Sachmängel Haftung, privater Gebrauchtwagenkauf vom Händler. "Die gesetzliche Verjährungsfrist von zwei Jahren gilt." Hier geht's zum Urteil - BGH Urteil Sachmängelhaftung Gebrauchtwagen

 

Beim Gebrauchtwagen-Verkauf/Kauf von privat an privat kann unter gewissen Umständen der Ausschluss der Sachmängelhaftung / Gewährleistung für unwirksam erklärt werden. Wenn der Verkäufer den Mangel bei Vertragsschluss kennt und ihn dem Käufer nicht mitteilt, könnte ein arglistiges Verschweigen im Sinne des § 444 BGB vorliegen, das den Sachmängelhaftungsausschluss im Kaufvertrag unwirksam macht.

Eine Möglichkeit um sich vor unangenehmen Überraschungen, nach dem Gebrauchtwagenkauf, zu schützen ist die Gebrauchtwagengarantie. Die Garantie mildert, je nach Kilometerleistung des Gebrauchtwagens, die finanziellen Risiken bei Schäden ab. Diese Gebrauchtwagen Garantie hat in der Regel einen Preisaufschlag zur Folge.

 

Gebrauchtwagenkauf: Erstes Date - prüfen, wer sich bindet ...

 

Zur Fahrzeugbesichtigung sollten Sie immer eine Begleitperson mitnehmen, denn vier Augen sehen mehr als zwei. Diese Person kann auch in einem möglichen Streitfall als Zeuge eingeschaltet werden, wenn z. B. vom Verkäufer fälschlicherweise behauptet wird, er hätte über alle Mängel aufgeklärt.

 

 BMW M4 Motor Sichtprüfung Motorölcheck Öleinfülldeckel

Gebrauchtwagen Check, Zustand prüfen: Genaue Sichtkontrolle - kein Regenwetter, Dämmerung und Dunkelheit sind Tabu.

Fangen Sie am besten mit der Karosserie an. Spaltmaße prüfen, Abstände der Bauteile zueinander. Sind sie gleichmäßig und nicht zu groß? Gibt es Dellen an den Seiten, auf Motorhaube, Kofferraumklappe oder Dach (Hagelschaden). Auf Rost achten, Steinschläge. Reparierte Unfallschäden, sind im Lack Farbunterschiede  (Nachlackierungen) zu erkennen, Kratzer. Spachtel unter Lackschicht? Lackdicke prüfen. Schauen Sie sich die Verglasung an, Steinschläge, Risse, Lufteinschlüsse Verbundglas.

Dann im Motorraum, Flüssigkeiten soweit möglich checken. Achten Sie auf Flüssigkeitsverlust, Undichtigkeiten. Motorlauf im kalten und warmen Zustand - hören Sie genau hin. Unrunder Motorlauf, ungewöhnliche Geräusche? Auf Kontrollleuchten vor und nach dem Starten des Motors achten.

Zahnriemen Wechselintervall. Schon mal gewechselt und dokumentiert? Steuerkettenprobleme bei einigen Herstellern. Umrüstung erfolgt und Rechnung, Dokument vorhanden?

 

Gebrauchtwagen Check - Reifen prüfen, Profiltiefe, Zustand, Alter - Herstellungsjahr

Verschleißteile wie Bremsen und Reifen prüfen, Reifenalter? DOT-Kennung gibt Auskunft über Produktionsdatum des Reifens, Woche und Jahr.

Bsp. Foto: Reifen Produktionsdatum 19. Kalenderwoche 2011.

 

 

 

 

 

Gebrauchtwagen Check - Jeep Cherokee Radhaus vorne

Zustand Felgen, Fahrwerks- und Antriebskomponenten? Unterboden, auch wenn keine Hebebühne vorhanden, so gut wie möglich prüfen. 

 

 

 

 

 

 

 

Passt der Verschleiß im Innenraum mit der angegebenen Kilometerlaufleistung überein?

Wie sieht die linke Sitzwange (LHD) vom Fahrersitz aus? Schalthebelknauf, Ummantelung vom Schalthebel und das Lenkrad. Wie sieht's aus?

Heben Sie alle Fussmatten mal hoch und legen ihre flache Hand auf den Teppichboden. Feucht?

Machen Sie eine ausgiebige Probefahrt. Hierbei sollten Sie alle elektrischen Funktionen einmal testen. Alle Gänge durchschalten, Kupplung prüfen, Kickdown Funktion bei Automatikfahrzeugen. Geradeauslauf, Sitzt das Lenkrad gerade. Spurverhalten beim Bremsen. Hören Sie beim Fahren genau hin, vermeiden Sie zusätzliche (Wind) Geräusche (Fenster geschlossen, Schiebedach zu, Radio aus, Cabriodach geschlossen). Auf abnormale Geräusche achten.

 

Und noch ein Thema was beim Gebrauchtwagen Check immer mal wieder auftaucht: Reserverad, Reifenpannenset. Einige Auto-Hersteller rüsten ihre Neuwagen mit Runflat-Reifen aus. Ein Reserverad / Wagenheber oder Reifenpannenset ist dann in der Regel nicht mit an Bord. Wurden dann aus Verschleißgründen neue Sommerreifen oder Winterreifen gekauft, hat man hier, entweder aus Unwissenheit oder Kostengründen, auf Runflat-Reifen verzichtet. Achten Sie mal darauf, sonst ist beim Plattfuß, statt Reifenpannenset einsetzen und Weiterfahren, Abschleppen angesagt.

 

Ansonsten, wer unsicher ist beim Gebrauchtwagenkauf kann eine Prüforganisation aufsuchen oder einen professionellen Unterstützer, Berater mit Auto-Sachverstand beauftragen.

 

Stellen Sie die richtigen und wichtigen Fragen: Mehr wissen, besser entscheiden!

 

Was beim Gebrauchtwagen kaufen beachten, Gebrauchtwagenkauf Berater, Checkliste, Fahrzeugcheck durchführen, Tipps Gebrauchtwagenkauf, Autokaufberater, Autokaufbegleiter, Fahrzeugberater Auto Sachverstand YourCarfinder hilft, Hilfe beim Gebrauchtwagen kaufen, FIN / VIN Check .Die Geschichte des Fahrzeugs sollte erfragt werden: Wie lange war der Gebrauchtwagen beim letzten Halter? Wie wurde er genutzt? Unfallschäden, Nachlackierungen? Warum möchte er/sie das Auto verkaufen (Privatverkäufer)? Hatte/hat das Fahrzeug Probleme/Mängel? Insbesondere Modell bedingte Schwachstellen. Stand das Fahrzeug für einen längeren Zeitraum in der Werkstatt?

"Elektronik ist der neue Rost"

 

Heute sind häufig elektronische Probleme Ursache für Ausfälle, die aber nur unter gewissen Betriebszuständen auftreten. Diese Mängel treten bei Probefahrten, über nur kürzere Strecken, nicht unbedingt zu Tage. Fragen Sie danach. Übrigens, wer fragt der führt - und erfährt mehr.

 

Haben Sie die Möglichkeit den Fehlerspeicher (OBD-Schnittstelle) auszulesen? Dann tun Sie es, um festzustellen ob hier "Ungemach schlummert". Soll / ist Vergleich der genannten Angaben in dem Verkaufsangebot.

Und ganz wichtig, sind alle Dokumente vorhanden, die Dokumente prüfen: Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief - passt die Anzahl der Vorbesitzer/Halter gemäß Angebot/Verkäufer überein - Betriebsanleitung, Bedienungsanleitungen dabei und - Scheckheft / Serviceheft Einträge, Wartungsunterlagen prüfen.

Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN /VIN) Check am Fahrzeug, und mit den Fahrzeugpapieren vergleichen. Deutsche Erstzulassung oder Importfahrzeug? Läßt sich über die FIN klären. Praxisbeispiel: WP0CA2A98AS7... FIN vom Porsche 997 (911), USA-Import. Übrigens, der Händler hat den Porsche als deutsche Erstzulassung angeboten! Fragen Sie nach Rechnungen, Prüfberichte Hauptuntersuchung, jeweiliges Datum und Kilometerstände vergleichen. Alles stimmig oder Tacho manipuliert? Sonderzubehör eingetragen oder ABE! Anzahl der vorhandenen Fahrzeugschlüssel!

 

Für "Schnäppchen-Jäger"

 

noch ein Tipp, verschwenden Sie nicht Ihre wertvollste Ressource: Zeit - mit sogenannten Schnäppchen. Sehr verlockende Niedrigpreis Gebrauchtwagen Angebote, auch Youngtimer/ Oldtimer, die immer mal wieder im Internet auftauchen. Hier ist Vorsicht geboten. Gute Fahrzeuge, die weit unter Marktwert angeboten werden, gibt es nicht. Niemand hat was zu verschenken. Diese Angebote sind unseriös oder mit kriminellen Absichten, Betrügereien verbunden, z. Bsp. : Auto steht im Ausland, brauche für die Überführung Vorkasse, Geldüberweisung auf ein vom "Schein-Verkäufer" angegebenes Treuhandkonto, Finger weg! Wird das Wunschauto von einem Privatverkäufer angeboten, verabreden Sie sich zur Fahrzeugbesichtigung niemals an abgelegenen Orten oder Plätzen. Lassen Sie sich die genaue Adresse vom Verkäufer geben. Warum vorsichtig sein? Schauen Sie mal hier ... weiterlesen.

 

Einen Gebrauchtwagen kaufen heißt eine Entscheidung zu treffen. Eine Entscheidung ist nur so gut wie die Informationen die ihr zugrunde liegen. Denken Sie dabei an die berühmte Nacht, die man über die Dinge schlafen sollte. Diese Nacht hat schon häufig Fehlentscheidungen vermieden.

 

Wer also selber diese Punkte beim Gebrauchtwagenkauf beachtet, kann leichter die richtige Kaufentscheidung für ein gebrauchtes Auto treffen.

 

Für den Fall, dass Sie selber keine Möglichkeit, Lust oder Zeit haben, diese Punkte beim Gebrauchtwagenkauf zu beachten, könnte der Service von YourCarfinder > für Sie interessant sein.

 

 

 

Gebrauchtwagenkauf Tipps, Gebrauchtwagenexperte, Berater, Ratgeber gebrauchtes Auto kaufen, Gewährleistung Sachmängel - Gebrauchtwagen Check , Gebrauchtwagen kaufen, auf was Sie dabei achten sollten: Kaufen mit Auto Sachverstand

 

Nach oben